Anmeldung „Beweg’ dich – Gesunder Rücken“



Lassen Sie sich über das Online-Anmeldeformular für einen unserer Kurse vormerken. Wir informieren Sie im Anschluss, ob wir einen fixen Kursplatz für Sie reservieren konnten, oder ob Sie auf der Warteliste vorgemerkt sind. Unter Anmerkungen können Sie gerne einen möglichen Alternativkurs angeben, sollte der erstgewählte Kurs bereits ausgebucht sein.

Bitte beachten Sie, dass die Kurse coronabedingt verschoben oder abgesagt werden können oder der Kursort ins Freie verlegt wird. Nach Ihrer Anmeldung bzw. Vormerkung nehmen wir zur Abklärung Kontakt mit Ihnen auf. Wir bitten um Verständnis!

Anmeldungen für die Kurse sind ab 01.09.2022 möglich.






Persönliche Daten

Informationen zum Datenschutz

Die angebotenen Kurse dienen der Gesundheitsförderung und Prävention, welche zu unseren Aufgaben als gesetzlicher Krankenversicherungsträger zählen (§154b ASVG).  Damit sie sich für einen Kurs anmelden können, benötigen wir Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Kontaktdaten, den Kursort sowie den von Ihnen ausgewählten Kurs. Diese Daten sind für die Organisation und Durchführung des Kurses erforderlich.

Grundsätzlich ist nur eine einmalige Teilnahme an unseren Kursen möglich. Daher speichern wir Ihre Anmeldedaten für jene Zeitspanne, in der diese Kurse angeboten werden.

Ihre Anmeldedaten werden an jenen Sportdachverband weitergeleitet, der den von Ihnen ausgewählten Kurs durchführt. Der Ersteller der Homepage, über welche Ihre Anmeldung erfolgt, wird als Auftragsverarbeiter für die ÖGK tätig.

 

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die

Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK)
Wienerbergstraße 15 - 17
1100 Wien

 

Der Datenschutzbeauftragte der ÖGK ist erreichbar unter:

E-Mail:                 dsb@oegk.at
Telefon:              +43 50766 113123          

 

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten Daten. Wenn eine Information über Sie bei uns unvollständig oder unrichtig gespeichert ist, haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht auf Löschung von Daten. Bitte beachten Sie, dass wir aus gesetzlichen Gründen gewisse Daten nicht löschen dürfen. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht des Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer Daten. Bestimmte Daten müssen wir jedoch immer verarbeiten, um als gesetzliche Krankenversicherung Leistungen für Sie erbringen können. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstößt, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Felder mit * sind Pflichfelder


Die Kursvormerkung war erfolgreich! Sie bekommen in Kürze eine Bestätigung per Mail zugeschickt.